BVT Anlageklassen im Überblick

Immobilien USA

Immobilien USA

Den Ursprung der Geschäftstätigkeit der BVT bilden US-Immobilien als Kapitalanlage. Mit dem Angebot von US-Immobilienbeteiligungen am deutschen Markt bereits seit Mitte der 1970er Jahre gehört BVT zu den am längsten aktiven Emissionshäusern Deutschlands in diesem Kapitalanlagesegment.

Mehr erfahren
Immobilien Deutschland

Immobilien Deutschland

Kaum eine Geldanlage vereinigt Wertstabilität und Ertragschancen so gut wie eine Kapitalanlage in vermietete Immobilien. Langfristige Mietverträge mit bonitätsstarken Mietern machen sie äußerst widerstandsfähig gegenüber kurzfristigen Markteinflüssen. Damit stellt sie in unruhigen Zeiten einen unverzichtbaren Ruhepol im Vermögensportfolio dar. 

Mehr erfahren
Energie und Infrastruktur

Energie und Infrastruktur

Bereits in den 1980er Jahren hat BVT Energie und Umweltschutz als Wachstumsmarkt mit beträchtlichem Potenzial für Anleger identifiziert und zählt damit in Deutschland zu den Pionieren dieser Anlageklasse. Seither hat BVT zahlreiche Projekte erschlossen, die Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen. Damit kommt sie den Anforderungen von Anlegern entgegen, für die verantwortliches Investieren verstärkt in den Fokus rückt.

Mehr erfahren
Portfoliokonzepte

Portfoliokonzepte

Eine professionelle Diversifizierung über unterschiedliche Assetklassen und Fristigkeiten ist die Grundlage eines langfristigen Anlageerfolges. Dachfonds eignen sich hierfür in besonderer Weise, denn sie bieten eine hohe Diversifikation, eine einfache Struktur und Privatanlegern eine Zugangsmöglichkeit zu institutionellen Assets, die ihnen sonst verwehrt bliebe.

Mehr erfahren
Private Equity

Private Equity

Eine wesentliche Rolle bei der Finanzierung von Innovation und Wachstum vor allem mittelständischer Unternehmen spielen Eigenkapitalbeteiligungen außerhalb der Börse. Solchen Private Equity-Beteiligungen liegt nicht nur der Substanzwert, sondern auch der Wertschöpfungsfaktor von Unternehmen zugrunde.

Mehr erfahren