Login und mehr

BVT | Private Equity

Eine wesentliche Rolle bei der Finanzierung von Innovation und Wachstum vor allem mittelständischer Unternehmen spielen Eigenkapitalbeteiligungen außerhalb der Börse. Solchen Private Equity-Beteiligungen liegt nicht nur der Substanzwert, sondern auch der Wertschöpfungsfaktor von Unternehmen zugrunde. 

Die BVT kooperiert seit dem Jahr 2000 mit der in Köln ansässigen Private Equity-Beteiligungsgesellschaft CAM Cologne Assetmanagement, die seit 2010 in die DB Private Equity integriert ist. Die gemeinsam konzipierte BVT-CAM Serie zählte zu den ersten Private Equity-Beteiligungsmöglichkeiten für Privatanleger in Deutschland. Private Investoren können sich mit überschaubaren Beträgen an einem systematisch diversifizierten, weltweit investierenden Private Equity-Dachfonds beteiligen.

Alternative Investments wie Private Equity eignen sich besonders zur Diversifizierung des Anlageportfolios. Darüber hinaus bieten sie besondere Renditechancen, die sonst vorwiegend institutionellen Investoren und privaten Großvermögen (Family Offices) vorbehalten sind.