Login und mehr
Sachwertanlagen. Seit 1976.
Immobilien • Energie und Umwelt • Multi Asset • Private Equity

BVT | Energie und Umwelt

Repowering Windpark Emlichheim

Repowering des bestehenden Windparks Emlichheim in zwei Abschnitten (Parkteil Emlichheim Nord und Parkteil Emlichheim Süd) mit jeweils 6 neuen Windenergieanlagen (WEA).

Bei dem hier vorgestellten Beteiligungsangebot „Repowering Windpark Emlichheim“ handelt es sich um eine öffentlich angebotene Vermögensanlage im Sinne des Vermögensanlagengesetzes. Im Rahmen der Erhöhung des Kommanditkapitals (Kapitalerhöhung) der BVT Windpark Emlichheim GmbH & Co. KG, Laar, (Emittent) können Anleger eine beim Emittenten bereits bestehende unmittelbare Kommanditbeteiligung erhöhen oder sich erstmals unmittelbar als Kommanditist am Emittenten beteiligen. 

Investitionen
Die BVT Windpark Emlichheim GmbH & Co. KG mit Sitz in Laar (Emittent) betreibt im Landkreis Grafschaft Bentheim, Niedersachsen, einen Windpark, der zuletzt aus insgesamt 20 Windenergieanlagen (WEA) bestand. Im Wege der hier vorgestellten Erhöhung des Kommanditkapitals (Kapitalerhöhung) beabsichtigt der Emittent, das Repowering des Windparks in zwei Abschnitten mit jeweils 6 neuen WEA (Parkteil Emlichheim Nord und Parkteil Emlichheim Süd), insgesamt 12 Neu-WEA, bei Wegfall von 16 Alt-WEA zu finanzieren.

Anlegergruppe, auf die die Vermögensanlage abzielt
Zunächst richtet sich das vorliegende Angebot an die Einwohner der Samtgemeinde Emlichheim und an die von dem Vorhaben betroffenen Landeigentümer, für die der Emittent zur Erfüllung des Wegenutzungs- und Gestattungsvertrages mit der Samtgemeinde Emlichheim, der Gemeinde Laar und der Gemeinde Emlichheim ein Kontingent von jeweils 7,5% des benötigten Kapitals der Kapitalerhöhung reserviert hat, sowie außerdem an die bisherigen Kommanditisten der BVT Windpark Emlichheim GmbH & Co. KG, denen im Rahmen der im Verkaufsprospekt vorgestellten Kapitalerhöhung ein Bezugsrecht eingeräumt wird.

Grundsätzlich richtet sich das Beteiligungsangebot an Privatkunden, professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien gemäß §§ 67, 68 WpHG, die jeweils über Kenntnisse und/oder Erfahrungen im Bereich der Vermögensanlagen verfügen, chancenorientiert sind, über ausreichende Liquidität und einen langfristigen Anlagehorizont verfügen und ihr bestehendes Anlageportfolio diversifizieren wollen. Die Vermögensanlage sollte auch aufgrund des prognostizierten Veräußerungserlöses bis zum Ende der geplanten Laufzeit, also 20 Jahre gehalten werden. Zudem sollten Anleger, die sich am Emittenten beteiligen, bereit und in der Lage sein, einen finanziellen Verlust bis zu 100% ihres eingesetzten Kapitals (Totalverlust) zu tragen, und dabei berücksichtigen, dass es darüber hinaus möglich ist, dass sie sie im Zusammenhang mit der Vermögensanlage Zahlungen aus ihrem sonstigen Vermögen, d. h. aus anderem als dem von ihnen hier eingesetzten Kapital, leisten müssen, was – als maximales Risiko – zu ihrer Privatinsolvenz führen könnte (Privatinsolvenzrisiko) (siehe hierzu auch den Abschnitt „Wesentliche Risiken der Vermögensanlage“ auf den Seiten 34 ff. des Verkaufsprospekts).

Das Angebot ist nicht geeignet für Anleger, die eine Anlage mit einer festen Verzinsung oder einem bereits heute feststehenden Rückzahlungsbetrag zu einem festen Rückzahlungstermin suchen oder eventuell kurzfristig wieder über ihre Einlage verfügen möchten.

Risiken

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Der Anleger geht mit einer Beteiligung an der BVT Windpark Emlichheim GmbH & Co. KG eine unternehmerische Beteiligung mit langfristiger Bindung ein. Es ist möglich, dass der Anleger die Beteiligung nicht veräußern oder keinen ihrem Wert angemessenen Preis erzielen kann. Er sollte daher bei seiner Anlageentscheidung alle in Betracht kommenden Risiken einbeziehen.
Die für eine Anlageentscheidung maßgebliche Darstellung der Risiken und sonstiger wesentlicher Einzelheiten enthält der veröffentlichte Verkaufsprospekt, der auf dieser Seite zum Download bereit steht und außerdem bei der BVT Windpark Emlichheim GmbH & Co. KG, Coevordener Straße 35, 49824 Laar, zur kostenlosen Ausgabe bereit gehalten wird.

Download Unterlagen



Kontakt

BVT Unternehmensgruppe
Leopoldstraße 7
D - 80802 München

Telefon 089 38165-0
Telefax 089 38165-201

E-Mail: info(at)bvt.de
www.bvt.de